Eine Einrichtung
in Trägerschaft der
Salesianer Don Boscos
Slogan

Hilfen zur Erziehung (HzE)

Gruppe Savio

Die Gruppe Savio (ehem. Gruppe 6) bietet bis zu acht jungen Frauen und Männern zwischen 14 und 21 Jahren während ihrer schulischen und beruflichen Ausbildung ein Zuhause. Zusätzlich bieten wir einen Inobhutnahmeplatz der Stadt Regensburg an. Dabei werden die Jugendlichen in ihrer individuellen Entwicklung gestärkt bzw. unterstützt, um ihnen die Möglichkeit auf ein eigenständiges Leben zu eröffnen. Wochentags gehen die Jugendlichen ihren Maßnahmen nach und können an freiwilligen Angeboten in der...
Mehr

Gruppe Garelli

Die Gruppe Garelli (ehem. Gruppe 5) bietet bis zu acht jungen Frauen und Männern zwischen 14 und 21 Jahren während ihrer schulischen und beruflichen Ausbildung ein Zuhause. Dabei werden die Jugendlichen in ihrer individuellen Entwicklung gestärkt bzw. unterstützt, um ihnen die Möglichkeit auf ein eigenständiges Leben zu eröffnen. Wochentags gehen die Jugendlichen ihren Maßnahmen nach und können an freiwilligen Angeboten in der Gruppe teilnehmen. Hierzu zählen Ausflüge, Freizeitmaßnahmen oder...
Mehr

Gruppe Valdocco

Die Gruppe Valdocco (ehem. Gruppe 3) bietet bis zu acht jungen Frauen und Männern zwischen 14 und 21 Jahren während ihrer schulischen und beruflichen Ausbildung ein Zuhause. Dabei werden die Jugendlichen in ihrer individuellen Entwicklung gestärkt bzw. unterstützt, um ihnen die Möglichkeit auf ein eigenständiges Leben zu eröffnen. Wochentags gehen die Jugendlichen ihren Maßnahmen nach und können an freiwilligen Angeboten in der Gruppe teilnehmen. Hierzu zählen Ausflüge, Freizeitmaßnahmen oder...
Mehr

Verselbständigungsgruppen

Die zwei Verselbständigungs-WGs, die sich im Erdgeschoss des Wohnheims im Don Bosco Zentrum befinden, bieten jeweils drei jungen Menschen, die sich in schulischer oder beruflicher Ausbildung befinden, ein Zuhause. Aufgenommen werden junge Menschen ab 17 Jahren, die bereits weitgehend Selbständigkeit erlangt haben, aber noch regelmäßige pädagogische Begleitung benötigen, um sich auf ein Leben ohne Unterstützung durch die Jugendhilfe vorzubereiten.
Mehr