Eine Einrichtung
in Trägerschaft der
Salesianer Don Boscos
Slogan

Kooperation bietet Chance auf Ausbildung

Veröffentlicht am: 24. Juli 2023

Das Don Bosco Zentrum Regensburg hat eine Kooperation mit dem globalen Verpackungsunternehmen Deufol in Neutraubling geschlossen. Diese Partnerschaft eröffnet benachteiligten jungen Menschen, die im Don Bosco Zentrum betreut werden, neue Chancen auf Praktika, Beschäftigungsmöglichkeiten oder eine Ausbildung - selbst ohne Schulabschluss.

Angestoßen wurde die Kooperation von Michael Wiesneth, einem Mitarbeiter bei Deufol. Im Rahmen eines Besuchs vor Ort erhielten Mitarbeitende des Don Bosco Zentrums einen Einblick in die verschiedenen Bereiche und Abteilungen von Deufol und konnten sich ein Bild von den vielfältigen Möglichkeiten machen, die den jungen Menschen des Don Bosco Zentrums dort geboten werden. 

Junge Menschen und Unternehmen können profitieren

Im Rahmen des Besuchs hatte das Team des Don Bosco Zentrums auch die Gelegenheit, sich mit den Geschäftsführern Norbert Balan und Nebojsa Kostic persönlich auszutauschen und über die Details der Zusammenarbeit zu sprechen.  Das Team ist dankbar für die Unterstützung von Deufol und die Möglichkeiten, die sich dadurch den jungen Menschen eröffnen. „Diese Kooperation erlaubt es uns, unseren Schützlingen eine Perspektive zu geben, die sie sonst vielleicht nicht hätten“, sagte Klaus Fiolka vom Don Bosco Zentrum. „Wir sind überzeugt, dass dies der Beginn einer langfristigen und erfolgreichen Zusammenarbeit ist, von der sowohl die Jugendlichen als auch Deufol profitieren werden.“ 

Die Partnerschaft zwischen dem Don Bosco Zentrum Regensburg und Deufol zeigt, wie Unternehmen und soziale Organisationen gemeinsam daran arbeiten können, jungen Menschen Möglichkeiten zu bieten und sie auf ihrem Weg in die Arbeitswelt zu unterstützen.

 

Text: Klaus Fiolka/refÖA; Foto: Michael Wiesneth