Kinderdisco und Impro-Theater bei "Fun Time im Don Bosco"

Veröffentlicht am: 28. November 2022

Unter dem Motto „Fun Time im Don Bosco“ erlebten Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren in den Herbstferien ein abwechslungsreiches Programm. Die offene Kinder- und Jugendarbeit des Don Bosco Zentrums Regensburg veranstaltete die dreitägige Freizeit im Auftrag des Amtes für kommunale Jugendarbeit Regensburg. Die 17 teilnehmenden Kinder erwarteten viele Angebote und Aktionen aus dem kreativ-gestalterischen Bereich, Spiele, Improvisationstheater und Bewegung, sowie gemeinsames Experimentieren. 

Hausrallye und Traumreise

selbst gebastelte Laternen bei der Kinderfreizeit Fun Time im Don Bosco Zentrum Regensburg

Am ersten Tag fand nach einer gemeinsamen Kennenlernrunde eine Hausrallye statt, bei der die Kinder in Kleingruppen Fragen zu den Räumlichkeiten des Zentrums beantworteten. Bei den Improspielen wurde viel gelacht und gerne mitgemacht. Mit Anleitung eines Betreuers durften die Kids selber Feuer machen und die selbstkreierten Köpfe aus Papiertüten brachten so einige junge Künstler*innen hervor. Außerdem gab es Yoga für Kinder, eine entspannte Traumreise und gemeinsames Backen von syrischen Teigtaschen.

Partystimmung bei der Kinderdisco

Das absolute Highlight fand am letzten Tag statt: Eine Kinderdisco mit Modenschau. Nebelmaschine und Diskokugel, leckere alkoholfreie Cocktails und laute Tanzmusik sorgten dabei für tolle Partystimmung. So gingen drei schöne und intensive Tage im Don Bosco Zentrum Regensburg zu Ende und eines ist sicher: Alle Teilnehmer - Kinder wie Betreuer - hatten eine richtig gute „Fun Time im Don Bosco“. 

Text: Thomas Lerner; Fotos: DBZ