Don Bosco Mosaik

Gruppe 1 - Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge

Plätze: 13
Geschlecht: m
Alter: 14-21 Jahre

Die Gruppe 1 bietet bis zu dreizehn jungen, unbegleiteten Flüchtlingen zwischen 14 und 21 Jahren, ein Zuhause. Dabei werden die jungen Menschen in ihrer individuellen Entwicklung gestärkt bzw. unterstützt, um ihnen die Möglichkeit auf ein eigenständiges Leben zu eröffnen.

Wochentags gehen die Jugendlichen ihren Maßnahmen nach und können an freiwilligen Angeboten in der Gruppe teilnehmen. Hierzu zählen Ausflüge, Freizeitmaßnahmen oder Ferienfahrten, die von den Mitarbeitern geplant und durchgeführt werden.

 

Team

Gruppe1_2506

Klaus Fiolka (Gruppenleitung)
Veronika Seitz
Marek Weiß
Sarah Meier
Marlene Dittmann
Eva Zierhut

Tel. 0941 / 2961-110
E-Mail schreiben

Einrichtung der Salesianer Don Boscos

Das Don Bosco Zentrum Regensburg ist eine Einrichtung der Jugendhilfe, Jugend- und Jugendsozialarbeit der Deutschen Provinz der Salesianer Don Boscos. Weitere Informationen zur Arbeit der Salesianer Don Boscos in Deutschland finden Sie unter

www.donbosco.de

Nächste Veranstaltungen und Termine

Straßenfest des Don-Bosco-Zentrums
am Samstag, 29.09.2018 in der Hans-Sachs-Str.
14:00 Uhr: Familiengottesdienst, danach: Buntes
Programm mit Grillen, Kaffee und Kuchen,
Hüpfburg, Vorführungen, Gespräch und Gemeinschaft
sowie Hausführungen, 18:00 Uhr: Abschlussgebet

Don Bosco Coffee
an jedem ersten Sonntag im Monat
im Anschluss an den Gottesdienst (10:30 Uhr)
Nächste Termine: 07.10., 04.11., 02.12., 06.01.

Info-Nachmittag der
Salesianischen Mitarbeiter Don Boscos
am 06.10.2018, 14:00 Uhr, im Don-Bosco-Zentrum
Infos bei: Berthold Göttgens

Kontakt und Anfahrt
Don Bosco Zentrum Regensburg

Don Bosco Zentrum Regensburg
Hans-Sachs-Str. 4
93049 Regensburg
Tel.: 0941 / 29 61 - 0
Fax: 0941 / 29 61 - 102
E-Mail schreiben

Kontakt und Anfahrt

Helfen und spenden
Kinderhände

Junge Menschen brauchen eine Chance auf Zukunft! In unserer Einrichtung möchten wir jungen Menschen eine gute Zukunft ermöglichen. Dabei sind wir auch auf Ihre Unterstützung angewiesen. Wir möchten Sie einladen, für unsere Anliegen einzustehen - in Form von ehrenamtlicher Mitarbeit, Freiwilligendiensten oder auch durch finanzielle Unterstützung in Form einer Spende. Weitere Informationen finden Sie hier:

Zum Bereich Helfen