Eine Einrichtung
in Trägerschaft der
Salesianer Don Boscos
Slogan

Sommerfestival: chillige Atmosphäre und viel gute Musik

Veröffentlicht am: 18. Juli 2022

Chillige Atmosphäre und richtig viel gute Musik gab es am Samstag beim Sommerfestival auf dem Sportplatz des Don Bosco Zentrums Regensburg.  Für Stimmung sorgten bereits am Nachmittag „DJ Moritz", „DannyU" und „Lukas". Abends übernahmen „Miese Mutanten" und „Bum Bum Band" die Mikrofone. Zwischen den Auftritten war die Bühne als Open Stage frei für spontane Kurzauftritte von Jugendlichen. 

Viele Newcomer auf der Bühne

Open Stage beim Musik Sommerfestival im Don Bosco Zentrum Regensburg

„Mit unserem Festival wollten wir junge Menschen dazu ermutigen, ihr Talent zu zeigen, und ihnen die Chance auf ein Erfolgserlebnis bieten", erklärt Sonja Eder, Leiterin der Offenen Kinder- und Jugendarbeit im Don Bosco Zentrum. Viele nutzten diese Chance und stellten sich für wenigstens einen oder zwei Songs auf die Bühne – manche zum ersten Mal im Leben. Applaus bekamen sie alle, egal ob Newcomerin, Straßenkünstler oder erfahrene Band. Und alle gemeinsam feierten ihre Leidenschaft für Musik – auch diejenigen, die nur zum Zuhören, Chillen und Tanzen gekommen waren. 

Kreative Mitmachen-Aktionen

Dafür, dass alle ihren Spaß hatten, sorgten auch die Mitmach-Aktionen neben der Bühne: Besucherinnen und Besucher bemalten gemeinsam eine große Leinwand und gestalteten bunte Buttons. Beim Rauschbrillenparcours konnten sie außerdem erleben, wie Alkohol- und Drogenkonsum die Koordinationsfähigkeit beeinträchtigen. Das Organisationsteam des Don Bosco Zentrums zeigte sich zufrieden mit dem Erfolg und plant bereits eine Neuauflage für den nächsten Sommer.

Das Sommerfestival in Bildern

Text und Fotos: DBZ/Claudia Klinger